HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT





Pegaso Z-102 Thrill Superleggera
Vom Design-Fahrzeug zum eleganten Oldtimer

Traditionell werden auf dem Concorso d’Eleganza, dem Schönheitswettbewerb für klassische Fahrzeuge, auch Design-Studien und Concept Cars vorgestellt. Der Pegaso Z-102 Thrill von Superleggera war 1931 schon einmal da. Jetzt nahm er zum zweiten Mal teil: als Oldtimer.

Get the Flash Player to see this player.

Ein Jahr vor Ausbruch des ersten Weltkrieges stellte der Fahrzeugbauer Hispano-Suiza, Paris die Produktion ein. Ein kleiner Betrieb in Barcelona übernahm und baute die Hispano-Suiza Fahrzeuge weiter, bis nach Kriegsende die Enteignung durch Staatschef General Francisco Franco das Unternehmen zum Staateigentum erklärte und als ENESA (Empresa nacional autocamiones sociedad anonima) weiterführte. Teil der ENESA, war auch der Lastwagenbau unter dem Markennamen Pegaso.
Der Wunsch nach internationaler Anerkennung war groß und der ehemalige Alfa Romeo Motoren-Ingenieur Wilfredo Ricart bekam den Auftrag, einen eindrucksvollen Personenwagen zu bauen. Das Resultat: der Pegaso Z-102. Vorgestellt wurde das Prestige-Objekt erstmals auf dem Pariser Automobilsalon 1951. Ein Sportwagen mit einem 2,5 Liter V8 Motor mit je 2 oben gelagerten Nockenwellen.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Mit den werkseigenen Karosserien war man jedoch nicht zufrieden, so dass verschiedene Korosseriebauer damit beauftragt wurden, eine leichte und fortschrittliche, der Fahrzeugtechnik entsprechende Karosserie zu entwerfen und zu bauen.
Eine der seltensten und gelungensten Karosserien ist der Pegaso Z-102 Thrill von Touring Superleggera.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Für die Firma Touring war der Thrill eine Herausforderung in Form und Stil: Besonders die große Heckscheibe, gerahmt durch zwei seitliche Flügel, wirkt formvollendet und verbindet das Heck mit der seitlichen, sich nach hinten verengenden Linie.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Obwohl diese stark an die BAT Studien von Bertone erinnern, hatte diese Heckform einen rein aerodynamischen Zweck und es waren wohl die ersten integrierten Heckspoiler in der Geschichte des Fahrzeugdesigns. Jedenfalls dürfte es die erste Symbiose von Funktionalität und gelungenem Design in der Automobilgeschichte sein.
Auch das Interieur war für die damalige Zeit exklusiv. Es gab bereits vereinfachte Sicherheitsgurte in Form von Gürteln mit Löchern, mit denen die Länge eingestellt wurde.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Höhepunkt des Concorso d´Eleganza im Jahre 1931 in der Villa d’Este war die Vorstellung der "Flying Star" Versionen des Alfa Romeo 6C 1750 GS und des Isotta Fraschini 8ASS von Tour¬ing. Beide Zweisitzer machten von sich reden - wegen der ungewöhnlichen Farbgebung in elfenbeinweiß und der besonders charmanten Fahrerin des Alfa Romeo, Josette Pozzo. Der schnittige Alfa Romeo 1750, heute Teil einer amerikanischen Sammlung, nahm daher gleich zwei Grosse Preise mit nach Hause klares Zeichen des großen Interesses am Design des Karosseriebauers aus Mailand.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Auffallend bei Touring Superleggera ist die patentierte Superleggera Leichtbauweise der Karosserien. Ein Gitterrahmen aus Aluminium Profilstreben, ähnlich wie beim Flugzeugbau, trägt die Aluminium Karosserie Aufbauten. Die auf dem Rahmen fixierten Bleche verstärken zusätzlich die Steifigkeit der Karosserie. Das Ergebnis: leichten Karosserien.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Neben Gewichtersparnis steht auch die Reduzierung des Luftwiderstandes im Vordergrund. Bereits in den Anfängen von Touring Superleggera, wurden aerodynamische Luftwiderstands- Messungen gemacht. Anderloni, Gründe der Firma: "Gewicht ist der Feind, aerodynamischer Widerstand die Hürde".
Zu den bekanntesten Rennfahrzeuge von Touring Superleggera zählt auch der BMW 328, mit dem 1940 mit Huschke von Hanstein und Walter Bäumer auf der Mille Miglia als Erster durchs Ziel fuhren.

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Nach dem Tod von Anderloni im Jahr 1948 übernahm sein Sohn, Carlo Felice Bianchi Anderloni, die Geschäftsführung. Er wurde begleitet von Gaetano Ponzoni. Die Fünfziger Jahre waren die technische Blütezeit für das Unternehmen. Das Design der Touring-Fahrzeuge war für viele andere Automobilhersteller wegweisend.
Ende 1966 musste die Firma aus wirtschaftlichen Gründen die Tore schließen. Die schon damals exklusiven Fahrzeuge erzielen heute als gepflegte Oldtimer weltweit absolute Spitzenpreise bei Versteigerungen.

Fahrzeuge von Touring Superleggera:

Alfa Romeo

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 2900 B

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Lamborghini 350 GT, 1964

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Ferrari 166 MM, 1949

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo "Flying Star"

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
BMW 328

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Ferrari 166

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 6C 2500

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 6C 2500

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 8C 2900

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 1900

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Ferrari 166

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 6C 2500

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 2600

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Lamborghini

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 8C 2900

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Alfa Romeo 1900 SS

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill
Maserati 350

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill

Pegaso Z-102 Thrill
Pegaso Z-102 Thrill







wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo


SUCHEN