HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT





Mercedes 190 SL


Einer der schönsten Oldtimer der Nachkriegszeit



Get the Flash Player to see this player.


Er sah aus wie ein ganz Sportlicher, doch der Mercedes 190SL war ein ausgesprochen elegantes und bequemes Fahrzeug.

Als der kleine Bruder des 300SL auf der Automesse in New York 1954 erstmals gezeigt wurde, war ihm die Verwandtschaft zwar ins Gesicht geschrieben, doch bis zur tatsächlichen Serienfertigung im Mai 1955 zauberten die Designer ein unverwechselbares Outfit für den Neuling.
Die elegante Form, mit den Falzen entlang der vorderen und hinteren Kotflügel oberhalb der Radausschnitte, die flache Motorhaube und die vertraute Kühlerfront stießen auf breite Zustimmung bei der Europa-Präsentation auf dem Genfer Automobilsalon.





Einzig die Motorisierung war bei sehr sportlichen Fahrern Anlass zur Kritik. Viele hatten sich durch das Aussehen des Zweisitzers Hoffnungen auf entsprechendes Temperament gemacht. Aber der Fahrer eines 190SL musste mit 105 PS auskommen und einer Höchstgeschwindigkeit von maximal 170 PS. Ein elegantes Reisemobil.Angetrieben wird der 190SL von einem Vierzylinder mit oben liegender Nockenwelle.

Die Basis für den Roadster " Mercedes intern W 121 genannt - bildete die bereits vorhandenen Baugruppen des W180-W190. Zusätzliche Verstärkungen in der Bodengruppe sollten die Fahreigenschaften beim offenen Fahrzeug noch verbessern. Für die von der Presse viel gelobten sicheren Fahreigenschaften auch in den Kurven sorgen die Eingelenk-Pendelachse mit dem tief gelegten Drehpunkt und die Trapezlenker-Vorderachse.





Der 190SL machte Furore: in Hollywood mit Grace Kelly und Frank Sinatra im Film "High Society", in Deutschland

Bestellen konnte man das Fahrzeug in drei Varianten. Als Coupé, als Roadster und als Coupé mit Roadster-Verdeck. Die Grundausstattung des Roadsters war die MB-Tex-Polsterung, eine Kunstoff-Ausführung, die gegen Aufpreis auch gegen Leder ausgetauscht werden konnte. Beim Coupé (Roadster mit Hardtop) war das Lederpolster inbegriffen und ebenfalls die Chromleisten auf den Schwertern oberhalb der Radausschnitte. Mit 17600 Mark war die teuerste Variante 190SL zu fahren, das Coupé mit Stoffverdeck zu bestellen.
Alles in allem werden im Sindelfinger Werk 25 800 Exemplare gebaut. Ein Großteil davon wird nach USA geliefert.
In Deutschland wurde der Bestand 2004 mit 1368 Fahrzeugen angegeben.

Weiterführende Links:
www.mercedes-benz.com
www.mercedes-benz190sl-club.de

Technische Daten 190SL:

Motor:  4-Zylinder-Reihenmotor
Hubraum:  1897 cm³
Bohrung x Hub:  85 x 83,6 mm
Verdichtung:  8,5 : 1
ab Motor-Nr. 3804 (November 1956) 8,8 : 1
Leistung bei 1/min:  77 kW (105 PS) bei 5700
Max. Drehmoment bei 1/min:  142 Nm (14,5 mkp) bei 3200
Ventilsteuerung:  obenliegende Nockenwelle (OHC), angetrieben durch
Duplexrollenkette, hängende Ventile
Gemischaufbereitung:  2 Doppelregistervergaser Typ Solex 44 PHH
Kühlung:  Wasser mit Pumpe und Thermostat,
Inhalt des Kühlsystems: 10 l
Getriebe: 4-Gang-Getriebe mit Mittelschaltung (Hinterradantrieb)
Bremsen:  Hydraulisch betätigte Trommelbremsen (vorn Duplex)
mit Bremskraftverstärker (Gesamtbremsfläche 1064 cm²)
Radaufhängung vorn:  Dreiecksquerlenker
Radaufhängung hinten:  Eingelenkpendelachse mit Längsschubstreben
Federung:  Schraubenfedern und Gummizusatzfedern (vorn mit Stabilisator),
Teleskopstoßdämpfer
Karosserie:  Mittragende Ganzstahlkarosserie,
Rahmen-Boden-Anlage mit Karosserie verschweißt
Radstand:  2400 mm
Spurweite vorn/hinten:  1430/1475 mm
Reifengröße:  6.40 - 13
Maße L x B x H:  4290 x 1740 x 1320 mm
Leergewicht (ohne Fahrer):  1180 kg, mit Hardtop 1200 kg
Benzinverbrauch:  10,8 l - 14,2 l/100 km*
Höchstgeschwindigkeit:  170 km/h - 173 km/h*
Beschleunigung 0 - 100 km/h:  14,0 s - 14,3 s*


Ihr Kommentar dazu:

Spamcode:
Der Kommentar wird erst nach einer Überprüfung freigeschaltet!

 

 






wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo


SUCHEN