HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Rallye - Youngtimer-Fans feiern Party in Orange



20.09.2012   Text: Uwe Mertin

Youngtimer-Fans Party in Orange
Youngtimer-Fans Party in Orange

Als vor elf Jahren die ersten 37 Autos durch das Bochumer Presswerk rollten, war der große Erfolg der Youngtimer-Rallye „Creme 21“ nicht abzusehen. „Mittlerweile melden sich jedes Jahr über 300 Creme-Fans, aber leider verträgt unsere Organisation nicht mehr als maximal 150 Autos“, verrät Alexander Mrozek aus dem „Creme 21“- Organisationsteam. „Klar, dass wir uns dann die Rosinen herauspicken, wie zum Beispiel den dunkelviolett lackierten Opel Kadett C Aero des Ehepaares Hoffmann oder den silberfarbenen Opel Monza Keinath mit rotblauer Innenausstattung von der Opel Classic Abteilung“.

Youngtimer-Fans Party in Orange
Youngtimer-Fans Party in Orange

Ein Höhepunkt der diesjährigen Veranstaltung war der Samstagabend im Autowerk Rüsselsheim auf dem historischen Opel-Gelände, wo über 350 Fans bis in die frühen Morgenstunden rockten. Hauptsponsor Opel hatte die Fete organisiert. Die begeisterten Creme-Teilnehmer dankten mit ausgelassener Stimmung, die durch die teilweise äußerst kreative Kleiderordnung zusätzlich angeheizt wurde. Von der Schlaghose über die Jimi-Hendrix-Perücke bis zur Riesensonnenbrille war alles vertreten. Nicht zu vergessen die Daltons Band, die zu jeder Zeit für den richtigen Ton sorgte, und Stargast Norbert Heisterkamp, bekannt aus der Kultserie „Alles Atze“. Als Opel-Fan ließ er es sich nicht nehmen, bei dieser mittlerweile ebenfalls kultigen Rallyeserie die meisten Teilnehmer per Handschlag zu begrüßen.

Youngtimer-Fans Party in Orange
Youngtimer-Fans Party in Orange

Kein Wunder, dass sich die meisten Rallyeteilnehmer am Sonntag etwas erschöpft auf die letzte Etappe nach Gießen machten. Allen voran das Team Schade/Gorschlüter, die Initiatoren der Lebenshilfe Gießen. Sie hatten mit einem von Opel gestifteten Manta A an der gesamten Tour teilgenommen. Dieses Fahrzeug war von Opel im Werk Bochum restauriert worden und wird anlässlich der 18. Oldtimer-Spendenaktion am 20. Januar von der Lebenshilfe Gießen einem Spender übergeben.











AddThis Feed Button

SUCHEN