HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Dreckmanns Bücherecke


Statt Schlüssellochblick gehen die Tore auf



04.08.2012   Text: Valery Reuter

Get the Flash Player to see this player.


‚Zeig mir deine Garage und ich sage dir, wer du bist‘ - könnte eine weise Erkenntnis aus dem neuen Bild- und Leseband „Traumgaragen 2.0“ von Fritz Schmidt jr. sein. Was für die Esskultur gilt gemäß „Zeige mir, was du isst und ich sage dir, wer du bist“ setzt sich offensichtlich auch in weiteren Bereichen durch.

Oldtimer DreckmannTraumgaragen
Oldtimer DreckmannTraumgaragen

Der Nostalgiker sammelt ebenso Oldtimer, wie der PS-Gott und steht dem Historien-Retter mit seiner Liebe zum alten Blech in nichts nach. Die Art und Weise, wie die einzelnen Sammler ihre Leidenschaft leben, sagt viel über einzelne Charaktere und Lebensumstände der Besitzer aus. Das macht das Buch so spannend, denn irgendwie lernt man die Menschen ein wenig kennen, ohne dass man mit ihnen spricht. Und darf doch einen Blick ins Allerheiligste, ins Verborgene wagen. Ganz ungeniert.
Und am Ende beginnt das große Träumen …
Ein Buch, das sich hervorragend als Geschenk eignet und auch Oldtimer-Liebhabern Freude macht, die nicht nur Zahlen und Fakten lesen wollen, sondern eher die Geschichten hinter den Menschen, die das rostige Hobby teilen.

www.shop.fritzclassics.de






AddThis Feed Button

SUCHEN