HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Historic Trophy



29.02.2012   Text: Valery Reuter

Oldtimer Day Of Thunder Historic Trophy Oldtimer Day Of Thunder Historic Trophy

Ob Fiat 500 oder Formel Rennwagen – nur die Freude am Fahren zählt. Beim „Day of Thunder“ am 12. Mai auf dem Salzburgring treffen sich Oldtimerfahrer aller Couleur – mit einem gemeinsamen Ziel: fahren, fahren, fahren auf 4255 Metern der historischen Rennstrecke vor den Toren Salzburgs.
Wer als Zuschauer mit dem eigenen Oldtimer anreist, parkt direkt im Fahrerlager und nimmt an der Wahl zum Publikumspreis „Interessantester Besucher-Oldtimer“ teil. Bekannte Rennfahrer und namhafte Teams aus den bewegten 70er und 80er Jahren werden in diesem Jahr am Salzburgring erwartet. Die BMW Group Classic bringt die automobilen Helden der „24 Stunden Rennen Nürburgring“ nach Österreich, mit denen Joachim Stuck oder Niki Lauda durch die „Grüne Hölle“ am Nürburgring brausten.

Schon früh am Morgen um 8.30 Uhr starten die ersten Fahrer. Die Gruppenaufteilungen unterscheidet GT und Tourenwagen Classic, GT und Tourenwagen Youngtimer, Formel und Rennsport bis 2 Liter, „Super Fast“, Vorkriegs Automobile (Kampf der Eisenrösser) und „Super Specials“. Gefahren wird bis 18 Uhr.
Der Eintritt kostet pro Person Euro 10.- mit Zugang Fahrerlager und Tribüne (bis 15 Jahre frei) inkl. Programm. Parken vor dem Eingang Salzburgring (vor Tunnel rechts) Euro 5.- pro Fahrzeug. Besucher mit Oldtimer parken auf extra Parkplatz im Fahrerlager inkl. Teilnahme am Publikumspreis, mit Zugang Fahrerlager, Tribüne und Programm zum gleichen Preis. Parken im Fahrerlager III Euro 20.- pro Fahrzeug zusätzlich zum Eintrittspreis.
Anmeldungen beim Organisator Automobil-Club München von 1903 e.V. im ADAC bis 30. April unter:
www.day-of-thunder.com





AddThis Feed Button

SUCHEN