HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Basel/Muttenz
Sonderausstellungen: nach dem Alfa kommt Bugatti




Seinen Namen hat das kreisrunde Gebäude nach seinem italienischen Vorbild: Pantheon. Nach rund zweieinhalb Jahren Umbauzeit, hat im schweizerischen Muttenz, eine neue Kulturstätte für Oldtimer-Freunde eröffnet. In der Schweiz ist dies der größte Treffpunkt seiner Art für automobile Historie.
Auf 7500 qm werden Oldtimer gezeigt, verkauft, repariert und restauriert. Fachmännisch werden auch mechanische Arbeiten und Sattlerarbeiten durchgeführt. Automobilclubs finden Tagungsräume vor und es gibt auch einen Shop mit Accessoires. Wer selbst schrauben will, mietet sich eine der Stellboxen. Für das leibliche Wohl im Pantheon ist ebenfalls gesorgt.

Noch bis zum 30. November ist die Sonderausstellung "Alfa Romeo" mit 30 historischen Fahrzeugen aus dem Museo Storico Alfa Romeo zu sehen. Highlight: der legendäre Formel-1 Wagen Alfetta Tipo von 1951. Gleich im Anschluß daran (6. Dezember bis 29. März 09) sind 30 Bugattis aus privaten Sammlungen zu sehen.

Pantheon Basel AG
Hofackerstrasse 72
CH-4132 Muttenz
Telefon +41 (0) 61 466 40 66
Telefax +41 (0) 61 466 40 67
info@pantheonbasel.ch
www.pantheonbasel.ch

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 - 17.30 Uhr
(durchgehend geöffnet)
Sa., So. 9.00 - 16.00 Uhr
(durchgehend geöffnet)







AddThis Feed Button

SUCHEN