HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Salzburg
Classic Expo - für jeden Oldtimer-Liebhaber war etwas dabei

Get the Flash Player to see this player.


Vom 17. bis 19. Oktober fand in Salzburg die Oldtimer-Veranstaltung Classic Expo statt. 158 Aussteller füllten 25.000 qm Messefläche und zu sehen gab es Personenkraftwägen, Motorräder, Rennwägen und Nutzfahrzeuge. Große und kleinere Oldtimer-Händler, bekannte erstklassige Restauratoren, Oldtimer-affine Hotels, Reiseveranstalter und Accessoires, drei Hallen mit Teilehändlern und auch die Auktion des Dorotheums lockten rund 14.000 Besucher auf das Messegelände.



100 Jahre alt, war der Star der Messe - ein Austro Daimler aus dem Jahr 1908, ein echtes technisches Highlight. Nur fünf der kostbaren Oldtimer blieben weltweit erhalten. Auch die Porsche Sonderausstellung "60 Jahre Porsche" war begehrter Anziehungspunkt mit faszinierenden historischen Fotografien . Steve McQueens Rennwagen wurde ebenfalls viel bestaunt.
In der Halle der Clubs zeigten die Käfer-Freunde ihren Beitrag zum Mythos des erfolgreichen Volkswagens.
Im Innenhof der Messehallen wurden die Teilnehmer der Salz & Öl Rallye bei der Zielankunft bestaunt.


Copyright Fotos: Stefan Auer, SOA Communication München

Oldtimer - traumhaft und unerschwinglich teuer? Spannung gab es bei der Auktion des Dorotheum. So mancher Käufer freute sich über den Zuschlag für ein echtes Schnäppchen, denn einige Old- oder Youngtimer gingen zum Rufpreis, der bei der Hälfte des Schätzpreises lag, an den neuen Besitzer.
Wer dennoch leer ausging, konnte sich bei einem der Modellautohändler mit der kleinen Ausgabe eines Oldtimers trösten.










AddThis Feed Button

SUCHEN