HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Von russischen Sportwagen und Limousinen



Datum: 05.08.2011     Autor: Oliver Kammern

Get the Flash Player to see this player.

Sehen Sie hier das exklusive Video von Buchkritiker Claus Dreckmann

Silverstone2011
Silverstone2011

Seine Serie „Russian Motor Vehicles“ hat Maurice A. Kelly nun fortgesetzt mit der Zeitspanne 1930-2003 Sowjetische Limousinen. Der Autor nimmt aber nicht nur die teils üppigen Gefährte russischer Bauart unter die Lupe, sondern beschreibt auch die daraus entstandenen Derivate, die in China Gefallen fanden. Ein bisschen Geschichte wird spürbar, denn das Auto war später für die Kommunisten bourgoises Produkt und dennoch geliebt. Die Putilov Fabrik, Automobilwerke in Stalina, die Gorky Automobilwerke – alle produzierten sie traumschöne Fahrzeuge. Der Autor hat in großer Fleißarbeit alle vorhandenen Daten, Fotos und Zeichnungen zusammengetragen und aus dem russischen und chinesischen übersetzt ins englische. Die Bilder sind eindrückliche Belege, wie formschön und exzellent früher in Russland gearbeitet wurde. Kaum zu glauben, dass kaum ein Fahrzeug das Oldtimer-Dasein geschafft hat. „Ein Buch, das den Leser fesselt“, meint Buchkritiker Claus Dreckmann.

Verlag: Veloce
Sprache: Englisch
www.veloce.co.uk







AddThis Feed Button

SUCHEN