HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News
R 4 Rekord zum 50. Geburtstag

Datum: 23.06.2011     Autor: Valery Reuter

R4_Nuerburgring
R4_Nuerburgring


So schön bunt können 31Jahre Modellgeschichte sein: zum 50. Geburtstag des Renault 4 kamen die flotten Franzosen aus allen Himmelsrichtungen und machten aus der Geburtstagsfeier ein rekordverdächtiges, internationales Treffen. 140 historische Renault 4 nahmen im Rahmenprogramm der „World Series by Renault“ den Grand Prix-Kurs in der Eifel unter die Räder. Das ist neuer Rekord für ein Renault 4-Treffen in Deutschland.

R4_Nuerburgring
R4_Nuerburgring

Für die Feier kamen Renault 4-Fahrer aus Belgien, Luxemburg, Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz an den Nürburgring. Sie präsentierten den Zuschauern Autos aus 31 Jahren Modellgeschichte. Das älteste Fahrzeug auf der Rennstrecke war gleichzeitig einer der ältesten noch existierenden Renault 4 aus dem Premierenjahr 1961. Der jüngste hat als Produktionsdatum den 30. Juli 1992 und gehört damit zu den letzten von insgesamt 8.135.424 produzierten Exemplaren. Besonders beeindruckend für die Zuschauer war die Startaufstellung aller 140 Renault 4 auf der Start-Ziel-Gerade.

R4_Nuerburgring
R4_Nuerburgring

Auch das unterschiedliche Alter der Teilnehmer belegt die ungebrochene Begeisterung für den vielseitigen Gallier: Der jüngste Renault 4-Besitzer auf dem Nürburgring war 18 Jahre alt, der älteste 80. Die meisten der liebevoll gepflegten Schmuckstücke fuhren aus eigener Kraft in die Eifel und stellten die hohe Alltagstauglichkeit des Klassikers unter Beweis. Rekordhalter war ein Teilnehmer aus Österreich mit 921 Kilometern Anreise. „Das Renault 4-Treffen belegt eindrucksvoll, dass die Renault Youngtimer Szene aktiver ist als je zuvor“, so Sabine Krause-Holtermann, Vorsitzende des Bundesverbands Deutscher Alpine und Renault Clubs. Die deutsche Renault Club-Szene war maßgeblich an der Organisation des Nürburgring-Events beteiligt und stellte mehr als 300 Youngtimer in der Eifel aus.




AddThis Feed Button

SUCHEN