HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Einstiegshilfe in die Oldtimer Restauration



29.04.2011   Autor: Kay MacKenneth

Für Oldtimer- und Youngtimerfreunde, die sich selbst an die Restaurierung eines Fahrzeuges heranwagen wollen, sind die Kurse geeignet, die yourmove in diesem Jahr anbietet. In Wochenendseminaren wird intensiv in Praxis und Theorie vermittelt, worauf es bei den handwerklich anspruchsvollen Arbeiten ankommt.

Für jeden der fünf Kurse verlosen Yourmove & Oldtimer-TV einen Platz. Bitte eine E-Mail mit dem Wunsch-Kurs an: presse@oldtimer-TV.com Betreff: Yourmove-Kurs, bitte schreiben Sie auch Ihre Kontaktdaten dazu. Der genaue Termin erfolgt dann in Absprache mit dem Veranstalter. Die Preise können nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Kosten ausser des Kurses sind selbst zu tragen.

Yourmove Kurs
Yourmove Kurs

GRUNDLAGEN DER UMFORMTECHNIK

Der Kurs "Grundlagen der Umformtechnik/Blechbearbeitung" ist ein elementares Seminar um sich mit dem Thema Blech zu befassen. Der Kurs wendet sich an Oldtimer-Youngtimer-Interessierten aller Leistungsstufen, die sich professioneller an eine Restaurierung oder Reparatur heranwagen wollen. In diesem Kurs stellt jeder Teilnehmer ein PKW-Schwellerstück mit Übergang in die A-Säule her. Alle Schwierigkeitsgrade und Problemfälle, denen man bei einer vernünftigen Restaurierung im Bereich des Unterbodens begegnet, sind enthalten.

Termine 2011: 06. + 07. Mai / 15. + 16. Juli / 12. + 13. August / 02. + 03. September / 30. September + 01. Oktober / 04. + 05. November / 09. + 10. Dezember

Kursdauer: Freitag 8°°-19°° Uhr und Samstag 8°°-16°° Uhr
Kursgebühr: 335,00 EUR Kursmaterial wie Tiefziehblech etc. sind im Kurspreis inbegriffen

AUSBEULEN PROFESSIONELL GEMACHT

Der Kurs "Ausbeulen professionell gemacht" wendet sich an Interessenten mit Vorkenntnissen im Bereich des Ausbeulens. Der Kurs teilt sich in zwei Bereiche: Der erste Bereich bezieht sich auf das Herausholen von Dellen und Beulen, der zweite Bereich deckt das entfernen von Springbeulen und kaputt gestrahlter Karosserieteile ab.

Termine 2011: 20.+ 21. Mai 2011
Kursdauer: Freitag 8°°-19°° Uhr und Samstag 8°°-16°° Uhr
Kursgebühr: 395,00 EUR Kursmaterial wie Tiefziehblech etc. sind im Kurspreis inbegriffen

Yourmove Kurs
Yourmove Kurs



EINFÜHRUNG IN DAS ROLLENSTRECKEN

Das Seminar "Einführung in das Rollenstrecken" ist ein Grundkurs im Bereich der Herstellung dreidimensionaler Bleche per Hand und Rollenstreckmaschine (English Wheel). Der Kurs wendet sich an Oldtimer-Youngtimer-Interessierten aller Leistungsstufen, die sich an den nächsten Schritt einer Restaurierung oder Reparatur heranwagen wollen.

Termine 2011: 06. + 07. Mai / 15. + 16. Juli / 12. + 13. August / 02. + 03. September / 30. September+01. Oktober / 04. + 05. November / 09. + 10. Dezember
Kursdauer: Freitag 8°°-19°° Uhr und Samstag 8°°-16°° Uhr
Kursgebühr: 355,00 EUR Kursmaterial wie Tiefziehblech etc. sind im Kurspreis inbegriffen

AUFBAUKURS ROLLENSTRECKEN

Das Seminar "Aufbaukurs Rollenstrecken" baut idealerweise auf den Kurs "Einführung in das Rollenstrecken" auf. In dem Kurs stellt jeder Teilnehmer die äußerliche Hülle eines Motorradtanks her. Zuerst wird erläutert wie man eine Schablone herstellt um die Seiten spiegeln zu können. Die Tankhälften werden dann von den Teilnehmern mit Rollenstreckmaschinen geformt und im Autogenschweißverfahren selbst zusammengeschweißt. Praktische Tipps für die Erstellung eines Custom Tanks werden ebenfalls vermittelt.

Termine 2011: 06. + 07. Mai / 15. + 16. Juli / 12. + 13. August / 02. + 03. September / 30. September + 01. Oktober / 04. + 05. November / 09. + 10. Dezember
Kursdauer: Freitag 8°°-19°° Uhr und Samstag 8°°-16°° Uhr
Kursgebühr: 355,00 EUR Kursmaterial wie Tiefziehblech etc. sind im Kurspreis inbegriffen

Yourmove Kurs
Yourmove Kurs



EINFÜHRUNG IN DAS SATTLERHANDWERK

Der Kurs "Einführung in das Sattlerhandwerk" zeigt Ihnen die Sattler-Grundlagen und führt zum Neuaufbau einer Motorradsitzbank. Der Kurs wendet sich an alle Oldtimer-Youngtimer-Interessierten, die sich an die Überarbeitung Ihrer Ausstattung bei Pkw's und Motorräder heranwagen wollen. Der Kurs gibt zum Einstieg einen Überblick über die Entwicklung und Zusammensetzung der zu verwendenden Materialien und zeigt auch Alternativen auf: Nicht immer ist Leder das bevorzugte Material, auch Kunstleder hat seine Vorzüge, welchen Faden muss ich benutzen, welcher Stich ist richtig etc.

Termine: Termine stehen noch nicht fest, bitte bei Bedarf anfragen
Kursdauer: Freitag 8°°-19°° Uhr und Samstag 8°°-16°° Uhr
Kursgebühr: 375,00 EUR Kleinteile und Nutzung der Maschinen inklusive, Bezugsstoff bitte mitbringen








AddThis Feed Button

SUCHEN