HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


"60 Jahre Formel 1" im Automuseum PROTOTYP



14.11.2010      Autor: Valery Reuter

Die Formel 1 feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Jubiläum. Das AUTOMUSEUM PROTOTYP in der Hamburger HafenCity feiert mit und widmet der Königsklasse des Motorsports vom 27. November 2010 bis 27. März 2011 die einmalige Sonderausstellung "60 Jahre Formel 1".

Automuseum Prototyp
Automuseum Prototyp
Sehen Sie hier ein Bild eines Maserati Formel1 Oldtimer

Faszinierende Exponate aus den vergangenen sechs Dekaden führen dem Besucher die technischen und optischen Entwicklungen der Formel-1-Fahrzeuge vor Augen. Ausgestellt sind unter anderem Weltmeister-Fahrzeuge wie die Alfetta von Alfa Romeo und der Maserati 250F aus den 1950er-Jahren sowie der Ferrari F2007 aus jüngster Zeit. Auch der Jordan 191, mit dem Michael Schumacher sein erstes Formel-1-Rennen fuhr, zählt dazu.

In Ergänzung zu weiteren Ausstellungsstücken, zum Beispiel den beeindruckenden Motoren, machen einzigartige Bilder des weltbekannten Formel-1-Fotografen Rainer Schlegelmilch sowie historisches Audio- und Videomaterial den Mythos Formel 1 mit Emotionen und allen Sensationen um ihre Legenden erlebbar.

Samstag, den 27. November, öffnen sich dann offiziell ab 10 Uhr die Türen zur Sonderausstellung. Besucher können täglich (außer montags) von 10 bis 18 Uhr in der Shanghaiallee 7 (HafenCity) mit allen Sinnen Rennsportgeschichte erleben. On Top: An diesem Tag, um 14 Uhr, stellt das Autoren-Trio Michael Behrndt, Jörg-Thomas Födisch und Ulrich Kudrass am Eröffnungstag in der PROTOTYP-Lounge ihre Hommage an die "Formel 1 Weltmeister seit 1950" vor.










AddThis Feed Button

SUCHEN