HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Yourmove-Harley Aktion gelang trotz Hindernissen



Datum: 09.10.2010      Autor: Oliver Kammern

"Das schafft Ihr nie!" - war allgemeiner Tenor, nachdem die Hunderten von Einzelteilen den Medienvertretern am Pressetag auf der Automechanika 2010 präsentiert wurden. Aus diesen Einzelteilen sollte in nur vier Tagen eine vollkommen neue yourmove-Harley Davidson entstehen. Das Team aus Profis und Auszubildenden schaffte die gestellte Aufgabe und Rallye-Legende Walter Röhrl signierte das neue Schmuckstück. Ziel der Aktion von yourmove war, zu zeigen, dass ohne das traditionelle Handwerk auch in der modernen Zeit nichts geht.

yourmove_roehrl
yourmove_roehrl

Das yourmove-Team hatte mit einigen Unwegsamkeiten zu kämpfen: der mitgelieferte Gasgriff war nur eine Plastikattrappe, die gelieferten Anbauteile passten nicht zueinander. Zeit für Handwerker von altem Schrot, die Lösungen finden und improvisieren können.
Auf weitere Ersatzteile oder eine voll ausgestattete Werkstatt musste auf der Messe nahezu verzichtet werden (wenn auch TRW hier teilweise unter die Arme greifen konnt). Glücklich war das Team über das Hazet-Werkzeugsortiment, die Nussbaum-Motorradhebebühne, die Schweißkabine mit Komponenten von Kemper, Cebotech und GCE und das traditionelle Handwerkszeug von Dinosaurier-Werkzeuge.
Wo Spezialwerkzeug fehlte, z.B. wenn Bowdenzüge zu kurz und Halterungen nicht vorhanden waren, griffen die Experten und Jugendlichen zu Feilen, Sägen, Hämmer, Zangen und stellten diese Teile selbst her. Die Auszubildenden staunten nicht schlecht, dass man Teile selbst planen und anfertigen kann. In den neuen Lehrplänen fehlen solche Fingerfertigkeiten.
Glücklich schätzen können sich die Lehrlinge der Handwerkskammer Braunschweig Lüneburg Stade, die unter Anleitung der Ausbilder Heiko Kögl und Björn Behrens Ihre Lehre absolvieren dürfen. Beide Experten waren stets Antreiber des kompletten Teams, tüftelten zusammen mit den Auszubildenden an Lösungen, immer den Termin der Oldtimer-Sternfahrt am Samstagmittag 18.09.10 im Auge. Der Blechvirtuose Ömer Kilic, der Sattlerprofi Markus Leiling und die Mannen von Ross Schmidt und Partner ließen sich nur zu gerne mitreißen.

Am Samstag: Probefahrt . Und tatsächlich, die Harley sprang an. Björn Behrens hatte Großes vollbracht und auch die letzte Hürde, die Kupplung die nicht trennte wurde von Ronald Witt und Heiko Kögl im Rekordtempo in Ordnung gebracht.
Krönung der Aktion "Route 66 des Handwerks" auf der Automechanika 2010 war der Besuch von Rally-Legende Walter Röhrl, der die yourmove-Harley auf dem Tank und Kotflügel signierte. "Eure Harley sieht super aus und ist ja sogar groß genug für einen Riesen wie mich" bemerkte Walter Röhrl und startete das Custom Bike. "Guter Sound" bemerkte Walter Röhrl "fast vergleichbar mit meinen Rally Autos".

"Wir sehen jetzt nur noch mehr Sinn und Spaß in unserer Arbeit und werden vermehrte Kraft in yourmove setzen" so der Geschäftsführer von yourmove Nikolas Aichele. "Wir wissen jetzt umso mehr, dass der Ausbau der yourmove-Akademie zu einem Zentrum traditioneller Techniken notwendig ist. Unsere Seminare bekommen eine noch größere Bedeutung, sie sind eben sehr flexibel aufgebaut, nach den Anforderungen der Teilnehmer" erläutert Hayo Ross, ebenfalls Geschäftsführer von yourmove.
Die yourmove-Harley kann man auch weiterhin besichtigen und zwar in der Handwerkskammer Stade. Dort wird sie für Schulungszwecke genutzt und ganz sicher auch weitere Auszubildende zu einer noch größeren Leistung motivieren.

Die nächste Präsentation der yourmove-Harley wird auf der Custom Bike Show in Bad Salzuflen vom 03.-05. Dezember 2010 sein.
Dann nochmals im Design umgestaltet und vollendet auf der Bremen Classic Motorshow vom 04.-06. Februar 2011.
Nach der Custom Bike Messe kommen die auf der Automechanika angefertigten Anbauteile mit den Unterschriften von Walter Röhrl schließlich in die Schulungsräume der yourmove-Akademie in Hamburg, wo sie dann dauerhaft bewundert werden können.

Alle traditionellen Handwerkstechniken kann der Betrachter in der yourmove-Akademie inHamburg in einem der zahlreichen Restaurierungs-Weiterbildungs-Seminare lernen und so dann die spannende Arbeit des yourmove-Teams auf der Automechanika besser nachvollziehen. Diese Seminare beinhalten alte Techniken wie Blecharbeiten aller Art aber auch Furnier, Stellmacherei, Polsterung, Leder, Lack, Rostschutz etc.
Yourmove, die Handwerkskammer Braunschweig Lüneburg Stade und alle Mitstreiter der "Route 66 des Handwerks" wünschen dem scheidenden Messechef Thomas Aukamm alles erdenklich Gute für seine weitere Zukunft und bedanken sich für die angenehme und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Die Partner von yourmove auf der Automechanika 2010:

Harley-Davidson: www.harley-davidson.de
Automechanika: www.automechanika.com
Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade: www.hwk-bls.de
yourmove-Akademie: www.yourmove-akademie.de
Oldtimer-Lernwerkstatt: www.oldtimer-lernwerkstatt.de
Leder-Magazin: 0160/92373352
Classic-Form: 0157/82609221
Lebenshilfe Giessen: info@lebenshilfe-giessen
Ross Schmidt&Partner: www.kulturgut-restaurierung.de
Dinosaurier-Werkzeuge: www.dinosaurier-werkzeuge.de
Autowerk: www.autowerk.de
Kemper: www.kemper.de
TRW: www.trwmoto.com
Otto Nussbaum: www.nussbaum-lifts.de
Hazet-Werk: www.hazet.de

yourmove gGmbH, gemeinnütziges Ausbildungsnetzwerk
Osterrade 18a, 21031 Hamburg
Ansprechpartner: Nikolas Aichele
Tel.: 040/5896473-0, Fax: 040/5896473-88
info@yourmove.de   www.yourmove.de







AddThis Feed Button

SUCHEN