HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Die Automédon beschließt den Oldtimer Sommer



Datum: 24.08.2010     Autor: Adrien Duncan


In der französischen Hauptstadt beginnt für Europas Oldtimer-Enthusiasten die Saison mit der Retromobile und der großen Auktion von RM. Da ist es noch Winter und die Oldies stehen schön warm in ihren Garagen. Die Saison beschließen die "Amoureux des vieux tactos", die Oldtimer-Liebhaber in Paris mit der Automédon.

Automedon 2010
 Automedon 2010


In diesem Jahr findet die 10. Automédon vom 16.-17. Oktober statt und wird mit einem großen Corso zum 100-jährigen Jubiläum von Alfa Romeo beginnen. Alfa Romeo Frankreich und Automédon haben den Tross "100 voitures mythiques" mit 100 historischen Fahrzeugen bis Baujahr 1980 zusammengestellt, der sich um 9.30 Uhr beim Eifelturm in Bewegung setzt. Die Route führt weiter zum Place du Trocadéro, Avenue Foch, Place de l'Etoile, Place de la Concorde, Rue du Faubourg Saint Honoré, Place Vendôme, Place de l'Opéra, Quai de la Mégisserie, Place de la Bastille, Place de la Nation und endet schließlich um 11:30 am Parc des expositions in Paris - Le Bourg. Mehrere hundert Fahrzeuge und ein ansehnliches Angebot an Ersatzteilen und Spezialisten wie Stellmacher, Karosseriebauer, Blechformer, Sattler sind Jahr für Jahr ein Anziehungspunkt für die Szene. In Frankreich gilt die Oldtimer-Leidenschaft als durchaus gut finanzierbares Hobby. Laut FFVE (Fédération Française des Véhicules d'Epoque) gibt es dort rund 100.000 Oldtimer, deren Durschnittswert bei ca. 15.000 Euro/Fahrzeug liegt. "Automédon bringt Sammler, Fans und all die, die als Händler oder Handwerker über spezielle Kompetenzen verfügen zusammen. Wer seinen Oldtimer zu Ausfahrten nutzen möchte, muss ihn regelmässig warten. Die Messe ist ein guter Ort, um ein Ersatzteil zu finden, Kontakte zu knüpfen, Gleichgesinnte zu treffen. In den vergangenen zehn Jahren hat Automédon ein treues Stammpublikum erworben", sagt Messeorganisator Yves Levasseur.

Automedon 2010
 Automedon 2010


Zum ersten Mal findet im Oktober auch die Motorama statt, ein Treffen für Oldtimer-Motorräder. Das Landestreffen der US-Fahrzeuge vor Baujahr 1980, Podiumsausstellung: Rods, Dragsters, US Classic 1960-1970 läuft unter dem Titel US Motor Show. Für Sammler kleiner Raritäten eignet sich die Börse für Sammlerspielzeug.



Praktische Informationen

Samstag, 16. Oktober und Sonntag, 17. Oktober 2010 von 9 bis 19 Uhr
Parc des Expositions - PARIS LE BOURGET - Halle 4 - 15.000 m2 Ausstellungsfläche


Anfahrt : Auto : Autobahn A1 - Ausfahrt 5 " Le Bourget "
S-Bahn ab Paris: RER B, Haltestelle "Le Bourget"; kostenloser Shuttlebus zur Messe


Eintritt : 10 , kostenlos bis 14 Jahre, ermässigter Eintritt: 8 Euro
Kostenloser Eintritt für die Besitzer von Oldtimern vor Baujahr 1950
Ermässigter Eintritt für die Besitzer von Oldtimern Baujahr 1951- 1975


Weiterführende Links:
www.automedon.fr









AddThis Feed Button

SUCHEN