HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Oldtimer Mercedes /8 Club Deutschland Sternfahrt 2010



03.08.2010   Autor: Lutz Goldmann

Mercedes Strich8 Sternfahrt
 Mercedes Strich8 Sternfahrt


Zum 23. Mal veranstaltete der MB /8 Club Deutschland e.V. sein Jahrestreffen. Zum ersten Mal traf man sich vom 23. - 25.07.2010 in den neuen Bundesländern. Das Jahrestreffen, Sternfahrt genannt, findet jährlich an wechselnden Orten statt.

Der MB /8 Club Deutschland ist seit mehr als zwanzig Jahren der einzige Club in Deutschland, der sich mit der Pflege und Erhaltung der Mercedes Benz Baureihen W114 / W115 beschäftigt. Die Mitgliederzahl liegt zur Zeit bei knapp 450.

Zur diesjährigen Sternfahrt in Stendal waren 131 Fahrzeuge angemeldet. Hinzu kamen noch etliche Tagesbesucher, die aber von der Veranstaltungsleitung nicht mehr erfasst wurden. Neben den Karosserievarianten Limousine und Coupé waren auch wieder einige Sonderfahrzeuge dabei wie z.B. ein Einsatzleitwagen der Feuerwehr, drei Kombis mit Miesen- bzw. Binzaufbau, vier Langversionen sowie ein auf Kundenwunsch neu aufgebauter Kombi.





Neben angereisten Mitgliedern aus allen Teilen Deutschlands, waren auch Teilnehmer aus anderen europäischen Ländern dabei: Belgien, Niederlande, Österreich, Schweden, Litauen und Portugal.

Viel Lob für die Sternfahrt 2010 nach Stendal gab es von den überaus zahlreichen Teilnehmern. Der Flugplatz als Veranstaltungsort bot den Organisatoren bestens geeignete Voraussetzungen für ganz besonders attraktive Programmhöhepunkte. So waren ein aktiver Leistungsvergleich und ein nächtliches "Roll Out" am Freitag möglich. Freunde der touristischen Ausfahrt kamen am Samstag auf ihre Kosten und konnten intensiv die schöne Altmark erkunden. Da das Treffen immer mehr auch zum Familienevent wird, wurde auch an die kommende /8-Fahrergeneration gedacht. Eine Hüpfburg und die Möglichkeit zum Ponyreiten ließ auch bei den Jüngsten keine Langeweile aufkommen. Am Sonntag führte der Abschlusskorso mit 98 Fahrzeugen die Sternfahrer nach Tangermünde, wo vor historischer Kulisse am Elbufer die Schlussrede mit Verabschiedung stattfand.

Neben den bereits erwähnten Höhepunkten waren es die vielen kleinen Details, die diesem ersten Jahrestreffen in den neuen Bundsländern den ganz eigenen Charakter gaben. Als Erinnerung wird es eine DVD von einem Profi-Filmteam geben, das die Veranstaltung drei Tage mit seinem Kamerawagen begleitet hat.

Auch 2011 wird es wieder eine Sternfahrt geben. Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der kann sich über Termine auf der Homepage des Strichachtclub informieren oder auf den einschlägigen Oldtimermessen den Clubstand besuchen.

Mehr Infos über den Club unter;
www.strichachtclub.de




wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo










AddThis Feed Button

SUCHEN