HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Friedrichshafen: Klassikwelt Bodensee 2008
Bewegte Historie: alles fährt, fliegt & rollt ...

Get the Flash Player to see this player.


Mit einem Riesenerfolg endete am Sonntag 25. Mai die erste Klassikwelt Bodensee in Friedrichshafen. Vier Tage lang war die süddeutsche Stadt im Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz Treffpunkt für Oldtimer-Interessierte. Die Welt der historischen Mobilität zu Wasser, zu Land und in der Luft stand im Mittelpunkt dieser einzigartigen Erlebnis-Veranstaltung.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Das Thema Mobilität war schon immer eng verbunden mit der Region am Bodensee. Pioniere wie Ferdinand Graf von Zeppelin, Flugzeugbauer Claude Dornier, Konstrukteur Karl Maybach und Ferdinand Porsche schrieben hier Geschichte und trugen den Traum der motorisierten Fortbewegung in die Welt hinaus. Und genau wie damals, wurden nun auf der ersten Klassikwelt Bodensee die Menschen in den Bann gezogen von der Faszination durch Bewegung. Denn im Gegensatz zu anderen Ausstellungen erlebten die Besucher die chromglänzenden Juwelen in Aktion.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Aus der Messehalle rollten die historischen Flugzeuge auf die Piste des angrenzenden Bodensee Airports und starteten mit anderen historischen Fluggeräten zu atemberaubenden Luft-Shows. Selbst die legendär elegante DC6 schwebte im Kunstflug über die staunenden Zuschauer - wie eine Vision aus einem frühen Urlaubswerbefilm.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Auf einem Rundkurs - der zur Klassikwelt 2009 übrigens in der länge verdreifacht werden soll - zeigten die Fahrer historischer Rennwagen und Motorräder ihre PS-Stärken und den Sound. Das Publikum erlebte, dass der Rennsport den mutigen Männern von damals weit mehr abverlangte, als nur hochpräzise Technik zu steuern.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Seefahrten mit historischen Booten - von der Hohentwiel, der Sommeryacht des letzten württembergischen Königs bis zum Lastensegler Lädine oder den eleganten Riva-Booten und die Fahrten der historischen Sonderzüge und Oldtimerbusse komplettierten die Reise in die bewegte Vergangenheit.

In den Licht durchfluteten Hallen der Messe Friedrichshafen präsentierten sich den rund 38000 Besuchern Klassik-Händler, Oldtimer-Restaurateure und Clubs mit ihren Kostbarkeiten.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Ein Höhepunkt war die Sonderschau der Belle Epoque-Karossen. In den 20er und 30er Jahren zeigte man seinen Wohlstand und fuhr standesgemäß - beispielsweise im mondänen Maybach, Bentley, Rolls Royce oder Mercedes vor.

Erst kürzlich aus Brasilien zurück an seinen Ursprungsort Bodensee kam das Highlight für Traktoren-Freunde: der Porsche P312, ein Plantagen-Schlepper aus den 50er Jahren.

Eine große, bunt gemischte Ausstellung - sozusagen ein Querschnitt der gelebten Oldie-Liebe - kreierten die Besucher selbst. Wer im eigenen historischen Fahrzeug anreiste parkte bevorzugt - nämlich im Atrium der Messehallen und wurde so selbst Teil der Veranstaltung.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Der absolute Höhepunkt der Klassikwelt Bodensee 2008 aber war die "Oldtimer-Meile", der Corso der klassischen Fahrzeuge durch die Altstadt von Friedrichshafen.

Tausende Zuschauer säumten die Straßen und erlebten hautnah mit allen Sinnen mobile Historie - vom brüllend lauten Eigenbau "Brutus" aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts mit lautstarkem BMW Flugzeugmotor, über viel bejubelte Edel-Karossen, wie den Maybach oder den Triumph TR1800 mit Schwiegermuttersitz, bis zum schnurrenden einstigen Käfer-Konkurrenten Renault 4CV im Volksmund liebevoll "Cremeschnittchen" genannt.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Den Schlußakkord des Oldtimer Corsos setzten Oldie-Zweiräder und aufregende Boliden der Renngeschichte. Selbst die jüngsten Zuschauer waren tief beeindruckt.

Die nächste Klassikwelt Bodensee findet in Friedrichshafen 2009 vom 21.- 24. Mai statt.

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee

Klassikwelt Bodensee
Klassikwelt Bodensee











AddThis Feed Button

SUCHEN