HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Im Oldtimer durch die Museumsnacht - das Video



22.03.2010   Autor: Désirée Rohrer

Get the Flash Player to see this player.

Sehen Sie hier das exklusive Video über den Oldtimer Shuttle Service bei der Langen Nacht der Museen in Bern

Der Frühling beginnt mit der Oldtimer Nacht

Eine milde Nacht, offene Cabrios, farbenfrohe Beleuchtung - mit der Langen Nacht der Museen kommt auch der Frühling - so heißt es in Bern. Bereits zum achten Mal wurde die erfolgreiche Veranstaltung im Bundehaus mit einem Festakt eröffnet, bevor die Nachtschwärme dann in 39 Museen auf Entdeckungstour gingen.

Mit zum Programm gehört seit drei Jahren auch das "fahrende Museum", das vom Oldtimer Club Bern organisiert wird. Mehr als 70 Oldtimer aus weiten Teilen des Landes steuerten dafür den historischen Kern der Schweizer Hauptstadt an. Am Hotel Bellvue Palace nahmen die automobilen Schönheiten aller Altersklassen schließlich Aufstellung. Prominentestes Fahrzeug war ein Buick Eight 90 Ltd., das einmal zum Fuhrpark des Liechtensteiner Fürstenhauses gehört hatte.


Sehen Sie hier die Bilder-Galerie von dem Oldtimer Corso in der Nacht der langen Museen Bern 2010

Vom kleinen Autobianchi bis zum Rolls Royce waren Oldtimer aller Art vertreten und gaben den mitfahrenden Gästen einen Einblick ins historische Kulturgut. Vom Kunst- und Kultur-Zentrum Paul Klee führte der Shuttleservice zurück durch die Altstadt Berns, die für diesen Abend in stimmungsvolles Licht getaucht wurde. Vorbei am Einstein-Museum, der Zytglogge, dem Bundeshaus zum Hotel Bellvue. Die Oldtimerfahrer selbst waren ebenso begeistert wie ihre Fahrgäste.

Für die meisten der rund 5400 Fahrgäste, die bis in den nächsten Morgen chauffiert wurden, war es die erste Fahrt im Oldtimer überhaupt. In Deutschland wird 2010 das "1. Rollende Museum" in München am 16. Oktober zum zweiten Mal durchgeführt.

Unterstützt wurde das "fahrende Museum" in Bern, das organisiert wurde durch den OCB von Amicale Peugeot Suisse, Austin-Morris-Wolseley-Freunde, Berner Mini Club, Bugatti Club Suisse, Oberländer Autofreunde, Oldtimerclub Fribourg, Packard Club Switzerland, Rover Club Schweiz, Schweizer Motor Veteranen Club SMVC, Vauchall Owners Club Switzerland.

wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo










AddThis Feed Button

SUCHEN