HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



News


Jugendliche bauen einen Sonder-Rennwagen auf der Oldtimer Messe Retro Classics



01.03.2010   Text: Yourmove


Auch 2010 präsentiert yourmove mit seinen Partnern die Aus- und Weiterbildung auf der Retro Classics in Stuttgart. Mit freundlicher Unterstützung der Landesmesse Stuttgart GmbH und der Retro Promotion GmbH erhalten die Zuschauer in Halle 8 Stand B50 einen umfassenden Eindruck in die faszinierende Welt der Oldtimerrestaurierung und werden zum Mitmachen eingeladen.


Tüfteln und Basteln aber auch Reparieren und Restaurieren. Auszubildende des Berufsbildungswerkes Waiblingen arbeiten mit größter Motivation und handwerklichem Geschick live an einem Sonderprojekt mit den Maschinen des Werkzeugherstellers DINOSAURIER-WERKZEUGE aus Hamburg und laden auch zum Mitmachen ein.

Hierfür haben sich die jungen Leute ein ganz besonderes Projekt ausgedacht: Ein ca. 3 m langer Rennwagen wurde während der Ausbildung von Grund auf fahrfähig aufgebaut mit komplettem Fahrgestell. Einige Blecharbeiten sind auch schon gemacht, die restlichen Blechrundungen werden jedoch live auf der Messe ausgeführt.

Eine Probefahrt wird dabei auch nicht fehlen. Der Zuschauer erfährt dabei auch etwas über eine zeichnerische Abwicklung, Herstellung von Schablonen, Maßhaltigkeit und die Umsetzung in ein Blechkleid.

Unterstützt werden diese Auszubildenden von Meisterschülern der Handwerkskammer Stuttgart. Selbst ein aktueller Landesinnungsmeister lässt es sich nicht nehmen diese Flut an jugendlicher Motivation zu unterstützen. Begleitet werden unsere Nachwuchskräfte von Ausbildern der beiden Institutionen, Meistern der Firma Ross Schmidt&Partner aus Hofolding, Markus Leiling aus Elchesheim und Georg Wendel aus Neubrunn.

Kinder und Jugendliche können sich den Arbeiten anschließen und von den Erfahrungen der Auszubildenden lernen, ganz nach dem yourmove-Motto "Von Jugendlichen für Jugendliche". yourmove verlost hierfür bis zu 10 Plätze. Der Spaß und die Faszination steht an oberster Stelle, das Lernen besonderer Handwerkstechniken kommt dann von ganz allein. Die Jugendlichen lernen dabei Tricks und Kniffe wie sie kaum mehr einer kann und können das Erlernte dann entweder zu Hause umsetzen oder an Freunde und Bekannte weitergeben.

Für die Besucher-Kinder auf der Messe haben wir unseren Wettbewerb "Ausmalen von Oldtimerbildern" vorbereitet. Zusätzlich dürfen sich Alle die wollen auf der Messe einen tollen Schlüsselanhänger bauen, dabei wird auch gefeilt und gelocht. Natürlich darf dann am Schluss der eigene Name nicht fehlen, dieser wird über Stanzbuchstaben selbst eingeschlagen.


Für die "großen" Messebesucher haben wir noch ein Highlight: Die yourmove-Akademie verlost auf der Messe eine Teilnahme im Wert von 325,00 EUR an dem neuen Restaurierungs-Seminar "Grundlagen der Umformtechnik", welches am 26.-27. März 2010 in Hamburg stattfindet.

Optische Akzente setzt auch dieses Jahr wieder der Bildungsförderer Konrad Auwärter. Ein Neoplan-Heggli-Bus im ungewöhnlichen Graffiti-Design und ein Wanderer W24 Baujahr 1935 geben dem Bildungsstand seinen außergewöhnlichen und historischen Rahmen. Eine Holzkarosserie der Firma Merz+Pabst gibt Einblick in das spannende Innenleben eines Fahrzeuges.

Das Handwerk der Restaurierung von historischen Fahrzeugen stirbt aus. Zumindest ist dies das Schreckensszenario welches seit Jahren aktuell ist und welches es gilt aufzuhalten. Millionen von Old-und Youngtimer haben einen Reparatur-und Restaurierungsstau. Ausreichend Werkstätten und Knowhow sind nicht mehr vorhanden. Ohne die nachkommende Jugend besteht die Gefahr, dass mit dem traditionellen Kfz.-Handwerk ein Stück unseres Kulturgutes unwiederbringlich verloren geht. Die yourmove-Akademie aus Hamburg steuert dagegen mit vielen Restaurierungskursen wie Grundlagen der Umformtechnik, Rollenstrecken, Rostschutz, Sattlerarbeiten, Stellmacherhandwerk, Pinsellackierung etc. Hauptsächlich freitags und samstags werden die Seminare abgehalten, um dem Teilnehmer in seiner Wochenarbeit entgegenzukommen und die Nebenkosten zu senken.

Als Interview-Partner steht Ihnen auf der Messe Herr Nikolas Aichele jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

yourmove gGmbH, gemeinnütziges Ausbildungsnetzwerk
Osterrade 18a, 21031 Hamburg
Ansprechpartner: Nikolas Aichele
Tel.: 040/5896473-0, Fax: 040/5896473-88

email


. www.yourmove.de


.

wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo










AddThis Feed Button

SUCHEN