HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Paris
Die Auktion machte die Retromobile zum Oldtimer Event

Datum: 26.01.2010     Autor: Volker Neumann

Get the Flash Player to see this player.

Sehen Sie hier das Video über die Oldtimer Messe Retromobile 2010 mit der Bugatti Sensations Auktion

Zum 35. mal öffnete die Retromobile in Paris ihre Pforten.

An rund 250 Ständen präsentierten sich Französisch Auto Clubs, Künstler, Teile Lieferanten, Händler und Oldtimer-Restauratoren, und mehrere Automobilhersteller, darunter Peugeot, Citroën und Mercedes-Benz.

Ein bisschen Enttäuschung machte sich bei manch weit angereistem Besucher breit, denn die Messehallen, die die Retromobile in Paris in diesem Jahr füllten, waren schnell abgeschritten. Doch die Auktion bei Bonhams entschädigte mit ihren teils spektakulären Ergebnissen dafür.

Neben den erzielten 260.500 Euro (die Schätzung lag bei 70.000 - 90.000 € ) für den Lago Maggiore 1925 Bugatti Typ 22 Brescia, erreichten noch weitere Fahrzeuge bei der Bonhams Auktion auf der Retro Classics auffällig hohe Rekordpreise. So z.B. 475.000 € für den formschönen 1935 Hispano-Suiza T56 Torpedo; 398.000 für den Mercedes-Benz 630K Coupe-Chauffeur aus dem Jahr 1929 und einen Welt-Rekord mit 398.000 für den 1970 Monteverdi Hai 450SS Berlinetta. Bemerkenswerte 189.000 wurden für den seltenen und mittlerweile sehr begehrten 1971 Citroen DS21 Décapotable geboten.



4 prachtvolle Hispano-Suiza Fahrzeuge aus einer privaten Sammlung standen zur Versteigerung und standen im Fokus der Sammler von seltenen Oldtimern. Sie stammten aus einer andalusischen Sammlung von 27 Fahrzeugen, von denen 20 Stück im Gesamtwert von 3.175.000 Euro verkauft wurden.

Ein internationales Publikum verfolgte die gut besuchte Auktion von Bonhams auf der Retromobile. Ein Großteil der Bieter gaben ihre Gebote per Telefon ab und sorgte so dafür, dass ca. 70% des Angebotes zur Versteigerung kam. Der Euro zeigte sich kaufkräftig gegenüber dem englischen Pfund, dennoch geht ein großer Anteil der ersteigerten Fahrzeuge und Automobilia nach Nord-Amerika / USA.

Für eine Überraschung sorgte die Versteigerung zweier antiker Rolls Royce Buchstützen. Ein Bieter erwarb diese Buchstützen für 19 225,00 €. In etwa 10 mal so hoch, wie sie ursprünglich eingeschätzt worden waren.

"Die Auktion erwies sich als voller Erfolg", so James Knight von Bonhams, "ich freue mich, dass Bonhams auf der Retromobile wieder einmal einen solch erfolgreichen Absatz verbuchen kann."

Alfa Romeo, feierte seinen hundertsten Jahrestag in diesem Jahr war mit einigen Fahrzeugen auf Retromobile vertreten, wie zum Beispiel dem Alfa Romeo 6C Super Sport.
Wie aus einem Science Fiction Film wirkt der Mazda Cosmo auf dem Jubiläums-Stand von Mazda.
Darüber hinaus zeigten die verschiedensten Markenclubs interessante Einzelstücke oder chromverzierte Juwelen.

Die nächste Retromobile findet wieder im Januar 2011 statt.

wong favoriten Reddit folkd Linkarena live myspace_de publishr twitter_de webnews Ask BlinkList comments del.icio.us facebook Google netscape Technorati socializer squidoo webride Yahoo










AddThis Feed Button

SUCHEN