HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Stuttgart/Wiesbaden
Caracciola: Rennfahrer-Legende & Überlebens-Künstler

Datum: 23.09.2009     Autor: Désirée Rohrer


Get the Flash Player to see this player.


Er wollte immer der Schnellste sein. Dieses Ziel behielt Rudolf Caracciola ein Leben lang vor Augen. Selbst dramatische Unfälle und schwerste Schicksalsschläge konnten ihn davon nicht abbringen. In diesem Jahr ist sein 50. Todestag und auch die Silberpfeile, die ihn zum Ruhm trugen, feiern ihr 75. Jubiläum. Grund genug für Regisseur Philip Selkirk - der sich bereits mit spannenden Dokumentationen z.B. über die Mille Miglia oder über Benazir Bhutto ("Tochter der Macht") einen Namen gemacht hatte - dem Helden der Renngeschichte ein neues 97-minütiges Werk zu widmen.




"Auf die Idee zu diesen Film sind wir durch unsere erste Dokumentation der Mille Miglia gekommen ", so Selkirk zu Oldtimer-TV. "Wir haben mehr gezeigt, als nur Rennszenen. Das Land, die Leute, die Faszination der Fahrzeuge und persönliche Geschichten. " Und dann ist da noch Selkirks Partner Produzent Stephan Heimann, der mit der Großnichte Caracciolas verheiratet ist. Das verschaffte Zugang zu bisher unveröffentlichtem Material und auch das Archiv der Daimler AG wurde geöffnet. So entstand ein eindrucksvoller Film, in dem auch Weggefährten Caracciolas wie Manfred von Brauchitsch und Hermann Lang zu Wort kommen.
Carraciolas Biographie in der "Ich-Form " erzählt, eröffnet neue Perspektiven auf die Welt des Rennsports in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts.
Denkt Philipp Selkirk angespornt durch den Erfolg dieses Werkes schon an den nächsten Film in Sachen Rennsport? "Ja, wir sind bereits an neuen Projekten. Wir haben jetzt für diese Dokumentation kooperiert mit der Daimler AG und Mercedes Benz Classic. Wenn man eine Sache gut gemacht hat, wird man auch von anderen Unternehmen angesprochen, die ihrerseits ihre Legenden in dieser doch sehr persönlichen, menschlichen Art gezeigt wissen wollen. "

Erhältlich bei:
www.amazon.de








AddThis Feed Button

SUCHEN