HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Ludwigsburg
"Best of Show" für einen Lancia Aurelia

16.06.2009   Autor: Désirée Rohrer

Get the Flash Player to see this player.

Oldtimer-Schönheitswettbewerbe sind Oldtimer-Treffen der besonderen Art. Auch wenn sich das Thema gleicht und die "Concorrentes", die zum Wettbewerb antreten, häufig die gleichen sind. In Pebble Beach ist es die Kombination von prickelnder Salzluft des Pazifischen Ozeans und die amerikanische Überschwänglichkeit, am Comer See bei der Villa d’Este die Eleganz der Grand-Hotel-Location und die knappe Auswahl der Teilnehmer und schließlich in Ludwigsburg die eindrucksvolle königliche Schloßanlage gepaart mit der demonstrativen Liebe zum Fahrzeug. Viele der Besitzer kleiden sich dem Fahrzeug entsprechend und bringen Accessoires aus der Jugend ihres automobilen Schatzes mit.

Im Jahr 2009 wurde der Concours in Ludwigsburg zum 6. Mal durchgeführt. Der wichtigste Preis "Best of Show" ging an einen Lancia Aurelia B52 Vignale Coupé BJ 1952, der dem italienischen Sammler Corrado Lopresto gehört. Mehr als 80 Mal hat Lopresto bereits an hochkarätigen Schönheitswettbewerben teilgenommen, mehr als 50 Preise eingeheimst, mehr als fünf Mal bekam eines seiner 40 Fahrzeuge die Auszeichnung "Best of Show", die höchste Anerkennung für ein historisches Automobil.

Sehen Sie hier 150 Bilder des Events Classic meets Barock.


In Ludwigsburg hat Corrado Lopresto gleich noch einmal gewonnen. Erstmals wurde der Preis "Best of Best" verliehen, ein Wettbewerb für Fahrzeuge, die in den Vorjahren gewonnen haben. Loprestos Alfa Romeo 6c 2500 SS von Pinifarina überzeugte die 32-köpfige Fachjury.

"Ich bin unglaublich stolz, wenn ich einen Preis gewinne", so Corrado Lopresto im Oldtimer-TV-Interview. "Das zeigt mir, dass sich die Mühen der jahrelangen Restauration gelohnt haben." In der Sammlung von Lopresto finden sich nur italienische Fahrzeuge; Einzelstücke oder höchste seltene Exemplare.

Ein Kriterium haben alle Concours-Teilnehmer in Ludwigsburg gemeinsam: sie müssen mindesten 50 Jahre alt sein. Beim Festival of Classic Cars haben auch jüngere Fahrzeuge eine Chance auf einen der insgesamt 80 Preise.
Ein besonderes Highlight war der Lancia Astura 233C Aerodinamica Baujahr 1935, den die Gesellschaft der Freude historischer Automobile aus München angeliefert hatte.

Unter allen 160 präsentierten Fahrzeugen war die Präsenz von Heimspieler Mercedes Benz augenfällig groß. Mit seinem neuen Unternehmensfeld "Young Classics" zeigte die Marke Flagge. Beim "Festival of Classics", bei dem sich Klassiker bis Baujahr 1979 messen, wurden deshalb auch zwei Sonderfelder für die Baureihen R 107 und W/C 123 eingerichtet.

Gespannt erwartet man nun die erste Austragung der "Schloß Bensheim Classics". Der neue Oldtimer-Event im Grand-Hotel Schloß Bensheim (Althoff Hotel Gruppe), ist weltweit der vierte A-Klasse-Schönheits-Concours unter dem Reglement des Oldtimer-Weltverbandes FIVA.

Weitere Infos:
Lancia Aurelia B52.
Lancia produzierte das Model Aurelia von 1950 bis 1958 mit verschiedenen Motoren und Karosserie-Versionen. Der Typ Aurelia B52 (6 Zylinder, 1791 Kubic)
war nur als Chassis ausgeliefert worden. Der Wagen wurde 1952 an die Carrozzeria Vignale geliefert, wo er mit einer Karosserie nach dem Design von Michelotti ausgestattet wurde. Insgesamt sind nur drei Fahrzeuge dieser Art hergestellt worden. Nach vielen Jahren Restauration durch Spezialisten wurde der Wagen erstmals nun in Deutschland gezeigt.

Weitere Links

Schloss Bensberg Classics www.SBC2009.de
FIVA www.Fiva.org



Sieger Concour d´Elégance 2009

 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse C1Vintage offen bis 1929
1 7 Hispano Suiza H6B 1928 Haller Erich
2 12 MB Typ S 1928 Bayer Andreas
3 6 Hispano-Suiza H6B 1928 Kolb George
Klasse C2 Vintage geschlossen bis 1930
1 14 Berliet 1927 Löser Waldemar
2 15 Ford T Coupe 1926 Reiner Wilhelm
Klasse D1 Vorkriegsklassiker offen 1930 - 1945
1 30 MB 170 V 1937 Blätz Karlheinz
2 28 Citröen /C Traktion Cabriolet 1935 Ges. der Freunde hist. Autom.
3 26 Peugeot 601 D-TM Torpedo Grand Sport 1936 Ges. der Freunde hist. Autom.
Klasse D2 Vorkriegsklassiker geschlossen 1930 - 1946
1 35 Lancia Astura 1935 Ges. der Freunde hist. Autom.
2 36 MB 230 Pullmann 1937 Winet Peter
3 34 Pierce Arrow C 1930 Schock Alexander
Klasse E1 Nachkriegsklassiker offen bis 1959
1 189 MB 300 S Roadster 1954 Ges. der Freunde hist. Autom.
2 170 Delahaye 135 M 1948 Jaeggy Bernard
3 64 Jaguar XK 140 DHC 1954 Walzinger Wolfgang
Klasse E2Nachkriegsklassiker geschlossen bis 1960
1 66 Lancia Aurelia 1952 Lopresto Corrado
Klasse G Sportwagen 1946 - 1959
1 184 BMW 507 R 1959 Schmidt Björn
Klasse I Omnibuse
1 138 MB O302 10R "Pulay Reisen" 1972 Krech Michael
2 141 MB O 3500 1950 Auwärter Museum
3 135 MB O 321 H 1960 Auwärter Museum


Sieger Concour d´Elégance 2009 / Sonderpreise

 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse SO 1 Mercedes Benz Award Vorkriegsautos
1 10 MB Cabrio 710 SS 1929 Freundeskr. Schlumpfmuseum
Klasse SO 2 Mercedes Benz Award Nachkriegsautos bis 1979
1 71 MB 190SL 1957 Stritz Lothar
Klasse SO 3 Antriebstechnologie
1 45 Buick Special 41 Deluxe Sedan 1950 Holldorf René
Klasse SO 4 Best gepflegtes Auto
188 Volvo P1800 1964 Michel Roy und Sabine
Klasse SO 5 Historisch signifikantes Auto
1 17 Ford T Pick Up Cabrio 1922 Matula Helga
Klasse SO 6 Elegantes Vorkriegsautomobil
1 6 Hispano-Suiza H6B 1928 Kolb George
Klasse SO 7 Elegantes Nachkriegsautomobil
1 170 Delahaye 135 M Graber 1948 Jaeggy Bernard
Klasse SO 8 Sportliches Vorkriegsautomobil offen
1 18 Aston Martin International 1930 Singhof Peter
Klasse SO 9 Sportliches Vorkriegsautomobil geschlossen
1 35 Lancia Astura 1935 Karpinski Peter
Klasse SO 10 Die bedeutenste Herkunft
1 8 Cadillac Imperial Phaeton 1929 Wietzke Andreas
Klasse SO 11 Exzellente Ingenieurleistung
1 105 Citroen DS 23 Prestige 1974 Löser Waldemar
Klasse SO 13 Award für Automobil-Design
1 93 Iso Rivolta Grifo AL3 1966 Bayer Herwig
Klasse SO 14 Repräsentativstes Automobil
1 62 DB 300 D 1960/61 Oppel Thomas
Klasse SO 15 a Orginellstes Outfit passend zum Fahrzeug
1 156 Chevrolet Feuerlöschwagen 1926Hermann Karl A.
Klasse SO 15 b Orginellstes Outfit passend zum Anlass
1 34Pierce Arrow C 1930 Schock Alexander
 
 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse SO 16 Aussergewöhnlichstes Luxusautomobil
1 82 Mercedes Benz 600 Pullman 1965 Stein Oliver
Klasse SO 17 Aussergewöhnlichster Rennwagen 1959
1 27 Alfa Romeo P3 1934 Wiethüchter Alexander
Klasse SO 18 Sportlichstes Nachkriegsauto offen
1 129 Jaguar E-Type V12 Serie 3 Roadster 1973 Baumeister Klaus
Klasse SO 19 Sportlichstes Nachkriegsauto geschlossen
1 171 OSCA Zagato Coupé 1961 Pauser Michael
Klasse Y 00 Best of Best 2004 - 2008
1 169 Alfa Romeo 6 C 2500 SS 1949 Lopresto Corrado
Klasse Y 01 Best of Show: Concours d´Elégance
1 66 Lancia Aurelia 1952 Lopresto Corrado


Sieger Festival of Classic Cars 2009

 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse BB Klassiker geschlossen 1920 - 1945
1 3 Cadillac 341A Imperial Sedan 1928 Drücke Wolf
2 4 Pierce Arrow 80 Raceabout 1925 König Heike
3 5 Peugeot 301 Langversion 1932 Reck Erich
Klasse CC Klassiker offen + Sportwagen 1920 - 1945
1 22 BMW 328 Sport 1937 Beck-Weiner Erika
2 18 Aston Martin International 1930 Singhof Peter
3 21 Ford A Phaeton 1930 Weißeisen Rainer
Klasse DD Klassiker geschlossen 1946 - 1959
1 199 MB 220 A 1952 Wiesbauer Franz
2 56 MGA Coupe 1957 Kowol Olaf
3 53 Lincoln Cosmopolitan 1952 Schneider Markus
Klasse EE Klassiker offen + Sportwagen 1946 - 1959
1 71 MB 190SL 1957 Stritz Lothar
2 68 Aston Martin Lagonda LAG 49/23 1949 Graf Wilhlem
3 74 BMW 502 V8 Cabrio 1955 Schäberle Holger
Klasse FF Kleinwagen 1946 - 1979
1 76 BMW Isetta 300 1960 Kielmann Wilhelm
2 77 BMW Isetta 300 1957 Wiesbauer Franz
Klasse GG Klassiker geschlossen bis 1979
1 86 Opel Rekord P 1 1960 Möller Michael
2 171 OSCA Zagato Coupé 1961 Pauser Michael
3 88 Volvo P1800 1964 Michel Roy und Sabine
Klasse HH Klassiker offen bis 1979
1 200 MB SL 280 / Pagode 1970 Stickel Pagoden Center
2 127 MB Ponton 220 SE Cabrio 1960 Faas Dieter
3 129 Jaguar E-Type V12 Serie 3 Roadster 1973 Baumeister Klaus
Klasse JJ Rennfahrzeuge + Sportwagen bis 1979
1 132 Austin Healey MK III 1962 Gerwig Horst
2 133 Panther J 72 1973 Ergenzinger Rolf


Sieger Festival of Classic Cars 2009 / Sonderpreise

 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse SO 81 Das Vorbild
1 52 Thunderbird 1952 Schneider Dieter
Klasse SO 82 Das Nachbild
1 112 Baur DKW Auto Union Sp 1000 1962 Bruhin Beat
Klasse SO 83 Porsche bis 1979
1 101 Porsche 356 B T6 1963 Golob Franz
Klasse SO 84 a Amerikanische Klassiker Vorkrieg
1 32 Buick Sport Coupe 66 S 1933 Walter Jürgen
Klasse SO 84 b Amerikanische Klassiker bis 1979
1 115 Ford Mustang 1968 Blank Ralf
Klasse SO 85 Omnibusse Gold
1 140 Neoplan SH9/10L "Goldbus" 1957 Auwärter Museum
Klasse SO 86 WAC - Sonderfeld
1 12 MB Typ S 1928 Bayer Andreas
Klasse SO 87 Bestes Kleinserienfahrzeug
1 95 Bitter CD 1978 Salbert Thomas
Klasse SO 88 Spezail Karosserie Großserie geschlossen
1 81 Opel Kapitän Autenrieth Coupé 1963 Lauxmann Hans-Joachim
Klasse SO 89 Spezialkarosserie Großserie offen
1 70 VW Cabrio 1950 Richter Gerhard
Klasse SO 90 Moderne deutsche Motorentechnik
1 74 BMW 502 FV8 Cabrio 1955 Schäberle Holger
Klasse SO 91 Sonderprämierung Mercedes -Benz SL (R 107)
1 155 MB 280 SLC 1977 Eckert Manfred
Klasse SO 92 Sonderprämierung Mercedes -Benz SL (W 123)
1 149 MB 500 SL 1986 Klug Oliver
Klasse SO 93 Einstiegssportwagen
1 131 Fiat 850 Spider 1972 Löser Waldemar
Klasse SO 94Best erhaltenes unrestauriertes Fahrzeug
1 9 Austro Daimler 1928 Ges. der Freunde hist. Autom.
 
 Start-Nr.Typ Baujahr NameVorname
Klasse SO 95 Orginellste Nutzfahrzeug
1 157 Tempo Dreirad 1938 Wiesbauer Franz
Klasse SO 96 Publikumspreis
1 156 Chevrolet Feuerlöschwagen 1926 Hermann Karl A.
Klasse Y 81 Best of Festival
1 71 MB 190SL 1957 Stritz Lothar








AddThis Feed Button

SUCHEN