HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



Stuttgart


Die Schau aus den Zeiten, "als die Frau noch das Navi war"




13.03.2009        Autor: Kay MacKenneth

Nach dem Preview-Tag für Journalisten und Fachbesucher startet heute die Retro Classic. Eine atemberaubende Show rund um das historische, rollende Kulturgut - aus Tagen "als die Frau noch das Navi" und "die Kinder beim Rückwärtsfahren die Einparkhilfe" waren. Auf 100.000 qm stellen Oldtimer-Händler ihre Pretiosen zur Schau, bieten Restauratoren ihre fachkundigen Dienste an und Teilehändler Ersatzmaterial für Selbst-Schrauber.



Sehen Sie über 200 Bilder der Retro Classics 2009

Empore Halle 1: Lohnender Abstecher zur Historie des Fahrzeugantriebs

Schon im gläsernen Foyer beginnt die Reise in die Vergangenheit mit einigen Exponaten aus der Sammlung des bekannten Rolls Royce Sammlers Zach. Daneben exklusive Vintage-Reise-Utensilien und die feine Sammlung der Kühlerfiguren von Neumann & Schaich. Traum-Oldtimer und erstklassige Restaurationen auf höchstem Niveau werden in Halle 1 gezeigt. Ein besonders lohendes Highlight ist die aufwendige Präsentation des ASC (Allgemeiner Schnauferl Club) auf der Empore der Halle 1: Die Entwicklung der Fahrzeugantriebe vom Beginn des Automobils bis heute mit faszinierenden Exponaten aller Epochen bis zum Solar angetriebenen Auto von heute oder dem Ur-Wasserstoff-Fahrzeug von BMW zur Olympia 1972 gebaut.

Besonders auffällig in der Halle der Clubs sind die liebevoll gestalteten Stände. Ein besonderer Augenschmaus ist hier die "Nutzfahrzeuge Werkstatt". Ein großes Sortiment mit moderaten Preisen - auch mit Raritäten - zeigt sich in der Halle mit den privaten Oldtimer und Youngtimer-Verkäufern.

Ein Großaufgebot an rasanten Oldtimern wird auf der Sonderausstellung zum Jubiläum von Abarth gezeigt. Dem Mythos Ferrari widmet sich eine weitere Sonderschau.

Mit Spannung wird die Diskussionsrunde des TÜV Süd erwartet. Verschrottung, HighTech, CO2 - Wie gefährdet ist das Kulturgut Oldtimer & Youngtimer steht am Freitag 16 Uhr auf der Agenda.

Geöffnet ist die Retro Classics in der neuen Stuttgarter Messe am Flughafen bis Sonntag Abend.

www.retropromotion.de









AddThis Feed Button

SUCHEN