HOME  -   PORTRAIT  -   KNOW HOW  -   EXPERTEN  -   WISSENSWERTES  -   LEBENSART  -   NEWS  -   BLOG  -   FORUM  -   TERMINE  -   LINKS  -   KONTAKT



München
BMW-Museumsrundgang: Vom Oldtimer zur Designstudie

Get the Flash Player to see this player.


Nach rund zweieinhalb Jahren Bauzeit eröffnete am 19. Juni 2008 das BMW Museum wieder. Das Wahrzeichen bleibt die "Museums-Schüssel", das weltbekannte Bauwerk des Wiener Architekten Karl Schwanzer aus dem Jahr 1973, das zusammen mit dem "Vierzylinder", in dem die BMW-Konzernzentrale ihren Sitz hat, eines der weltbekannten Wahrzeichen der Stadt München ist.

BMW Museum
BMW Museum

Auf mehr als 5000qm werden über 125 Originalexponate gezeigt, die die 90 jährige Firmengeschichte des Unternehmens und die Entwicklung der Mobilität - vom ersten Flugzeugmotor von 1917 über den BMW Roadster 3/15 PS Wartburg, der Isetta 250 Standard bis hin zu zahlreichen Konzeptautos.

BMW Museum
BMW Museum

BMW Museum
BMW Museum
Oben: Einbringung des BMW 531 in das BMW Museum
Unten: Einbringen des BMW 502 3,2 Liter Super in das BMW Museum

Das neue BMW Museum will mehr sein, als nur ein Oldtimermuseum. Ein zentraler Parcour leitet den Besucher aus der Historie in die Gegenwart und zeigt mögliche Wege in die Zukunft. Der Rundgang durch das neue Museum ist etwa einen Kilometer lang.
Bereits im Eingangsbereich, dem BMW-Platz, wird die "Freude am Fahren" mit modernster Technik (1,7 Millionen Leuchtdioden hinter satiniertem Glas) in Filmsequenzen und Bilder getaucht. Den Themen Design, Technik, Baureihen, Unternehmensgeschichte, Motorsport, Motorradgeschichte und Marke sind jeweils eigene Bereiche gewidmet.

Damit gelingt es dem neuen Museum, den Bogen zu spannen zwischen der zeitlosen Architektur aus den 1970er Jahren und der innovativen medialen Architektur des 21. Jahrhunderts im Inneren.

Die mediale Inszenierung.

BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum innen - Testbespielung der LED Wände im Central Space

Das museumsdidaktische Konzept des BMW Museums basiert auf einer interaktiven Auseinandersetzung der Besucher mit den Inhalten. Umgesetzt wird dieser Grundsatz durch eine technologisch und ästhetisch aufwendige Medieninszenierung. Filmsequenzen und Bilder auf den LEDs der Fassaden werden durch Besucher-Informationen auf medialen Bilderbüchern und Touchscreens im Innern ergänzt. Ein sogenanntes "Acousmonium" schafft einen einzigartigen Klangraum, der mit einer eigens komponierten Tonalität die visuellen Eindrücke der Ausstellung akustisch untermalt. Ein weiteres Novum beim Einsatz audiovisueller Medien erschließt sich den Besuchern am Ende ihrer Museumstour: Im oberen Rund der "Museumsschüssel" wird eine außergewöhnliche Panoramaprojektion auf der Innenwand der Schale gezeigt. In diesem Raum ohne Stützen mit einer Wandfläche von 120 Metern Länge und bis zu sechs Metern Höhe ermöglichen Hochleistungsbeamer eine eindrucksvolle 360-Grad-Panorama-Filmprojektion.

Ein Highlight erwartet Besucher am Ende ihrer Museumstour:

BMW Museum
BMW Museum
Aufgang im Rundbau des BMW Museums

Im oberen Rund der "Museumsschüssel" wird eine außergewöhnliche Panoramaprojektion auf der Innenwand der Schale gezeigt. In diesem Raum ohne Stützen mit einer Wandfläche von 120 Metern Länge und bis zu sechs Metern Höhe ermöglichen Hochleistungsbeamer eine eindrucksvolle 360-Grad-Panorama-Filmprojektion.

Öffnungszeiten:
Di-Fr. 9-18 Uhr
Sa, So Feiertage: 10-20 Uhr

Eintritt: Erwachsene : 12 Euro
Gruppen ab 5 Pers: 9 Euro/Person
Familienkarte: 24 Euro (bis 5 Pers.)

Adresse: BMW Museum , Petuelring 130, München

BMW Museum
BMW Museum
Einbringung des BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé in das BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum
Einbringung des BMW 328 Mille Miglia Concept Car 2006 in das BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum
Einbringung des BMW CS1 in das BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum
Einbringung des Brabham BT 52 in das BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum
Bildunterschrift: Einbringung der BMW R 51 in das BMW Museum
BMW Museum
BMW Museum
Bildunterschrift: Haus des Motorrads mit verhüllten Exponaten im BMW Museum









AddThis Feed Button

SUCHEN